Trennlinie

Das tägliche Brot in der IT-Branche!

Technische und kaufmännische Stationen eines Unternehmers Von der Ausbildung bis zur heutigen Selbständigkeit: 1983 - Umschulung zum Funkelektroniker IHK (BFW-Schömberg) 1985 - Aufbau eines kleinen Unternehmens Elektronik-Entwicklung/-Vertrieb 1987 - Elektronik-Entwickler in der wissenschaftlichen PV-Forschung (FHG-ISE) 1991 - Computer-Techniker im Direktimport IT-Großhandel (ARX Tech. Trading) 1994 - DV-Kaufmann, Fachgebiet Branchensoftware Handwerk (ARCADEAU) 1994 - Studium nebenberuflich zum Basic-Programmierer (SGD Darmstadt) 1995 - Beginn einer neuen Selbständigkeit im IT-Sektor Dienstleistung & Vertrieb 2004 - Beginn der bis heute aktuellen IT-Beratung (siehe Leistungen/Produkte) Ausblick und Schwerpunkte Da sich die Branche schnell ändert und von Trends bestimmt wird, ist die Unterscheidung der Geister unverzichtbar, wo es um wichtige Entscheidungen geht. Die Frage stellt sich: Bringt eine bestimmte Maßnahme wirklich Fortschritt? Und wenn ja, in welche Richtung und zu welchem Preis? Gibt es mehr Vorteile als Nachteile? Gerade im Projektbereich ist Feinabstimmung oft unverzichtbar. Mit build-on-demand, bietet das Unternehmen auch Ideen und Konzepte für individuelle Hard-und Softwarelösungen an, die möglichst geringen Platz- und Energiebedarf benötigen. Durch modular erweiterbare Strukturen wird mehr Flexibilität erreicht, sowie skalierbare Arbeitsumgebung geschaffen, von der alle Seiten profitieren.
Jürgen Dold IT-Beratung
Fußzeile
© Jürgen Dold IT-Beratung Geesthacht
Telefon
04152 / 837589

Das tägliche Brot in der IT-Branche!

Technische und kaufmännische Stationen Von der Ausbildung bis zur heutigen Selbständigkeit: 1983 - Umschulung zum Funkelektroniker IHK (BFW-Schömberg) 1985 - Aufbau einer kleinen Unternehmens Elektronik-Entwicklung/-Vertrieb 1987 - Elektronik-Entwickler in der wissenschaftl. PV-Forschung (FHG-ISE) 1991 - Computer-Techniker im Direktimport IT-Großhandel (ARX Tech. Trading) 1994 - DV-Kaufmann, Branchensoftware im Handwerk (ARCADEAU) 1994 - Studium nebenberuflich zum Basic- Programmierer (SGD Darmstadt) 1995 - Beginn einer neuen Selbständigkeit im IT- Sektor Dienstleistung & Vertrieb 2004 - Beginn der bis heute aktuellen IT- Beratung (siehe Leistungen/Produkte) Wie es heute aussieht.. Da sich die Branche schnell ändert und von Trends bestimmt wird, ist die Unterscheidung der Geister unverzichtbar, wo es um wichtige Entscheidungen geht. Die Frage stellt sich: Bringt eine bestimmte Maßnahme wirklich Fortschritt? Und wenn ja, in welche Richtung und zu welchem Preis? Gibt es mehr Vorteile als Nachteile? Gerade im Projektbereich ist Feinabstimmung oft unverzichtbar. Mit build-on-demand, bietet das Unternehmen auch Ideen und Konzepte für individuelle Hard- und Softwarelösungen an, die möglichst geringen Platz- und Energiebedarf benötigen. Durch modular erweiterbare Strukturen wird mehr Flexibilität erreicht, sowie skalierbare Arbeitsumgebung geschaffen, von der alle Seiten profitieren.
Jürgen Dold IT-Beratung
Fußzeile
© Jürgen Dold IT-Beratung
Telefon
04152 / 837589